Umziehen zu teuer? Sparen Sie Geld mit diesen Tipps

Umziehen zu teuer? Ob es sich um ein neues Zuhause, ein neues Büro, in eine andere Nachbarschaft handelt, ein Umzug macht nur selten Spaß. Doch wenn Sie tatsächlich Umziehen wollen, dann sparen Sie Geld mit den folgenden Tipps.

Umziehen zu teuer? Sparen Sie Geld mit diesen Tipps (Foto: Bingham Self-Storage)
Umziehen zu teuer? Sparen Sie Geld mit diesen Tipps (Foto: Bingham Self-Storage)

Umziehen zu teuer?

“Eine der größten Sorgen beim Umziehen ist immer das Geld. Doch daran sollte es nicht scheitern: wenn Sie umziehen müssen, dann sollten Sie dies auch tun!” Helmut Freitag ist Immobilienexperte bei der GREAT AG in Langenhagen bei Hannover und spricht Menschen, die sich einen Umzug aus finanzieller Sicht nicht zutrauen, Mut zu.

Lesen Sie hier: Gibt es den perfekten Zeitpunkt für einen Umzug?

Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, um Ihren Stress zu verringern und gleichzeitig bares Geld zu sparen.

Transportieren Sie die kleinen Dinge selbst

Wenn Sie eine Umzugsfirma beauftragen, minimieren Sie die Arbeit für die angeheuerte Arbeitskraft. Ihre Küchenutensilien, Schuhe und Bücher einzupacken kostet viel Zeit und damit auch Geld.

Packen Sie das kleine Zeug ein und fahren es selbst an den neuen Ort.

Aussortieren

Die meisten von uns haben viele Gegenstände, die wir nicht loswerden wollen, obwohl wir sie nie benutzen. Wenn Sie Geld sparen wollen ist jetzt die perfekte Zeit, um sie loszuwerden.

Es macht einen großen Unterschied, ob sie mit einen Tuck, mit zwei oder sogar mit drei vollen Trucks umziehen. Nicht nur kostet die Packerei mehr Zeit, sondern macht den Umzug um einiges komplizierter.

“Sie könnten einige Ihrer unerwünschten Gegenstände zu einem örtlichen Spendenzentrum bringen und am Ende des Jahres einen Steuerabzug erhalten,” erklärt Helmut Freitag von der GREAT AG.

Improvisieren mit Transportmitteln

Geld, das für den Transport von Transportboxen ausgegeben wird, wird normalerweise unterschätzt und kann Ihren Geldbeutel stark belasten.

Ein gutes Beispiel, um Geld beim Umzug zu sparen, wäre das Sammeln von kostenlosen Boxen von Freunden und Familie. Die meisten Leute haben sowieso zusätzliche Boxen herumliegen. “Wir Deutschen schmeißen so etwas normalerweise nie weg,’ so Freitag.

Auch Lebensmittelgeschäfte können Ihnen kostenlose Boxen zur Verfügung stellen. Sie können auch alte Kleidung oder Zeitung verwenden, um Ihre zerbrechlichen Gegenstände zu schützen, anstatt zusätzliches Geld für Verpackungsmaterial auszugeben.

Bitte Sie um Hilfe Ihrer Freunde

Wenn Sie Freunde mit Lastwagen oder größeren Autos haben, können Sie sie mit ein paar Pizzas und Bieren bestechen. “Vertrauen Sie mir, Freunde helfen gerne – auch wenn es ein paar, volle Tage beansprucht,” so Freitag.

Zuletzt rate ich Ihnen, die doppelte Monatsmiete zu vermeiden. “Planen Sie Ihren Umzug so, dass Sie sich so viele Kosten wie möglich sparen,” erklärt Vorstand der German Real Estate Asset Trust AG in Langenhagen Helmut Freitag.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.